Platzordnung


  1. Für die Trainingsstunden sind die Trainer zuständig. Ihren Anweisungen ist Folge zu leisten.

  2. Auf sportliches und faires Verhalten legen wir großen Wert.

  3. Die Hundeführer müssen ihre Hunde vor dem Betreten des Übungsplatzes und vor Beginn der Übungsstunden auslaufen lassen.

  4. Die Hunde sind angeleint auf den Übungsplatz zu führen.

  5. Der Übungsplatz sollte während des Übungsbetriebes nicht als Hundespielplatz mißbraucht werden.

  6. Verrichtete Geschäfte des Hundes auf dem Übungsplatz müssen unverzüglich weggeräumt werden.

  7. Hunde haben Eintrittsverbot im Vereinsheim. Ausnahmen können aufgrund besonderer Umstände gewährt werden.

  8. Die Hundesportgeräte sind keine Turngeräte für jedermann.

  9. Vereinsmitglieder können den Übungsplatz auch außerhalb des Übungsbetriebes nutzen. Nichtmitglieder nur in Begleitung eines Vereinsmitgliedes.

  10. Nach dem Übungsbetrieb sind die Hunde in Auto oder Box unterzubringen und mit Wasser zu versorgen.

  11. Von angebundenen allein gelassenen Hunden ist ein ausreichender Sicherheitsabstand einzuhalten.

  12. Kranke oder verletzte Hunde sind vom Übungsbetrieb fern zu halten. Läufige Hündinnen sind an Ausbildungstagen als letzte vorzuführen.

  13. Hunde ohne Versicherungsschutz und ausreichende Schutzimpfungen sind von der Teilnahme des Übungsbetriebes ausgeschlossen.

  14. Das Begehen des Übungsplatzes erfolgt auf eigene Gefahr.

  15. Jeder Hundeführer haftet für Schäden, die er Selbst oder sein Hund verursacht.

  16. Der Übungsleiter sowie dessen Beauftragte, haben das Recht Personen oder Hunde vom laufenden Übungsbetrieb auszuschließen bzw. des Platzes zu verweisen.

  17. Nichtmitglieder sind auf dem Platz nicht versichert.

  18. Für die Betitelung des Hundes mit Schimpfwörtern, erhebt der Verein eine Gebühr pro Wort von 1 Euro.


Diese Platzordnung besteht zur Sicherheit und dem Schutz aller Menschen und Ihrer Hunde. Damit der Übungsbetrieb reibungslos durchgeführt werden kann, müssen sich Hund und Hundeführer an die Platzordnung des Hundesportvereins anpassen.


Wir danken für Ihr Verständnis !

Der Vorstand



nach oben